Brian O'Connor

Willkommen

 Brian O'ConnorWenn Brian O'Connor eine extrem schnelle Improvisation auf der Tin Whistle spielt, bleibt kein Bein auf der Buhne ruhig. Die Band stampft und tanzt, grinst sich gegenseitig an, das Publikum klatscht mit, wahrend O'Connor das Tempo scheinbar mühelos nochmals anzieht. "Wann atmet der Mann eigentlich?", fragt sich da der staunende Zuhörer, der langst den Versuch aufgegeben hat, die Anzahl der Tone pro Sekunde zu zahlen. Die musikalische Kreativität und technische Versiertheit auf der Buhne ist überwältigend. Hinter der Professionalität steckt nämlich eine große Portion Humor und Spielfreude, die sich in gewaltiger Energie zwei Stunden lang ausbreitet und den Saal problemlos zum Kochen bringt..
CD Kaufen …
(Hildesheimer Allgemein)


READMORE …



Trad Irish Music - INNOVATIVE TUTORIEN ONLINE

Trad Irish MusicHere at TIM we strive to provide the most comprehensive and enjoyable learning experience on the web. With a long history of teaching credentials and professional performance, all our tutors are perfectly placed to deliver the most insightful tutorials available online. The TradIrishMusic team is working hard to bring the full range of Irish traditional instrumental tutorials to the web.

We are currently working on Harp, Uilleann Pipes, Guitar, Concert Flute, Bodhrán, Fiddle, and Bouzouki. As soon as these tutorials are completed we will make them available to you ……



visit website …

READMORE …



Irish Soul Ballett

Brian O'Connor & Irish Soul BalletIrish Soul lebt vom authentischen Musizieren einer Live-Band, die mit beliebten Traditionals, Reels und Jigs das elementare Lebensgefühl der Iren spüren lässt. 
Allen voran Brian O'Connor, der die verschiedensten Jigs und Reels ebenso schlicht wie heiter beseelt interpretiert.
Ein Irland-Urlaub hat van Cauwenbergh zu seinem zweiteiligen Tanzabend inspiriert…



READMORE …



Bachelors Walk

Verlust für die "Bee Gees", Gewinn für den Irish Folk.

Brian O'Connor & Bachelors Walk"Bachelors Walk", die anschließend die Bühne stürmten, trafen dagegen schon mit dem ersten "Jig" ins Schwarze. Dem mitreißenden, ausdrucksstarkem "Fiddle" und "Tin Whistle" - Spiel konnte man sich einfach nicht entziehen, ebenso wenig wie dem Spitzbuben-Charme der funf Herren aus Dublin, die in einem "Denglisch"-Mixbegeistert den Hintergrund jedes ihrer Stücke beleuchteten. Als Glanzlicht des Abends entpuppte sich der Fiedler, Mick Davis……

(Garmisch-Partenkirchner Daily)


READMORE …



Midnight Court

Brian O'Connor & Midnight CourtMidnight Court, nach dem Gedicht "Cúirt An Mheán Oiché" von Brian Merriman (17.Jahrhundert). Jeder einzelne brachte seine unterschiedlichen musikalischen Erfahrungen in die Gruppe mit ein, und so entstand das eigene und einzige Soundkonzept von Midnight Court. Ihr erster großer Erfolg war die musikalische Mitarbeit bei dem Ballett "Celtic Touch" von Marguerite Donlon, mit dem sie an der Deutschen Oper Berlin und auch in Irland Erfolg hatten. 1997 wurde, noch in Eigenproduktion, die CD "Half Moon" erstellt, auf die die renommierte Agentur Magnetic Music aufmerksam wurde und Midnight Court unter Vertrag nahm …


READMORE …



Geraldine MacGowan Band

Brian O'Connor - Somewhere Along The RoadAllein schon für die beiden atemberaubenden und selbstkomponierten Reels von Track 3 lohnt sich dieses erste Album der Band mit und um die irische Sängerin Geraldine MacGowan: Hier flötet der Komponist Brian O'Connor, Ex-Oisín-Mitglied und Sohn des berühmten Flötisten Dessie O'Connor. Dieses Feuerwerk an Verzierungsreichtum und stilistischer Eigenwilligkeit mündet in die traditionelle…
(Folker)


READMORE …



Colin Goldie Whistles

Brian O'Connor & Colin GoldieBrian spielt Colin Goldie High and Low Whistles

Die neue Whisltes von Colin Goldie von Overton sind außergewöhnliche Instrumente, Colin kann fast alles ein gutes klang entlocken. Besuchen Sie Colins Homepage und erfahren Sie mehr.

visit website …

READMORE …



Bitte Lesen.

Liebe Freunde und Kollegen,

bitte macht bei der Unterschriftenaktion mit und teilt sie:
In letzter Zeit häufen sich Abmahnungen von Künstlern, Theatern und Kulturvereinen, die Kritiken auf ihrer Website stehen haben.

Jeder, der auf seinen Webseiten Rezensionen, Kritiken oder Konzertberichte aus der Presse (egal ob aus Printmedien, Rundfunk/Fernsehsendung oder Internet) veröffentlicht hat, ohne schriftliche Genehmigung des Autors und Herausgebers, läuft Gefahr, wegen Verletzung des Urheberrechts auf Unterlassung abgemahnt zu werden. Es häufen sich die Fälle, in denen für kleine Presseartikel auf Webseiten von Abmahn-Anwälten vierstellige Beträge gefordert werden.

Wir möchten hiermit alle Kolleginnen und Kollegen, die davon betroffen sind oder es sein werden, ermuntern, sich mit uns zu solidarisieren.

Brian O'Connor

Unterschriftensammlung

READMORE …